Kindertheater

Sa. 23.03.2019, 14.30 bis 17.30 Uhr
Kirche Halden, Oberhaldenstrasse 25, 9016 St.Gallen
Dunja - oder wie fühlt sich Glück an?

Das Theaterstück „Dunja“ mit anschliessendem Nachdenkgespräch über Gefühle ist nah an der Erfahrungswelt der Kinder. Nicole Langenegger vom «Figurentheater PhiloThea» hat es für Kinder im 2. Kindergarten- und 1./2. Primarschul-Alter konzipiert. Die Begleitung durch Eltern rsp. Erwachsene ist Voraussetzung!
Mit Papierfiguren und dem Akkordeon als Bühne und Begleitinstrument wird die Geschichte von Dunja erzählt: Dunja hat schon vieles glücklich gemacht. Ihre ersten Schwimmzüge, eine selbst gebaute Räuberhöhle, der neue Schulsack. Die Geschichte erzählt aber auch von der Angst beim ersten Schultag oder der Trauer über den Wegzug der besten Freundin. Beim Gespräch mit den Kindern im Anschluss geht es darum, die Gefühle zu benennen und diese gemeinsam zu erspüren.
Informationen: Matthias Wenk, 071 224 07 11
Kontakt: Julia Abelleira
Matthias Wenk