time out - speziell

«Stägli uuf, Stägli ab»
St.Gallen ist eine Treppenstadt: Die 120 Stiegen auf Stadtgebiet sind Fussgängerverbindungen, Fitness-Strecken, Naturoasen, meditativer Weg bergauf – und
auch historisch interessant. Es gibt sogar einen eigenen St.Galler Konstruktionstyp. Der Kunsthistoriker Edgar Heilig hat ein Buch geschrieben darüber und nimmt uns mit auf eine Treppenführung durch St.Gallen. Anmeldung erforderlich bis 29.8.
Kontakt: Petra Mühlhäuser