Chorleben mit digitalen Medien

Offenes Singen mit Jugendchor<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>tablat.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>58</div><div class='bid' style='display:none;'>549</div><div class='usr' style='display:none;'>53</div>
Der Lockdown hat die Chorwelt ganz besonders betroffen und vielen von uns wurde das liebste Hobby auf einen Schlag genommen.
Nach einem ersten Schock haben wir uns rasch zusammen gerauft und haben einfach probiert, selbst in fortgeschrittenem Alter auf die digitalen Medien auszuweichen. Vielen ist das gelungen und sehen Sie selbst, » was dabei rausgekommen ist.

Kleine Anmerkung am Rande: Dem Chorleiter geht es bestens. Die Hand war nur ganz leicht gestaucht und längst wieder okay ;-)