Weihnachtsmusical im Grossacker - eine Erfolgsgeschichte

Heiligabend Grossacker<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>tablat.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>126</div><div class='bid' style='display:none;'>627</div><div class='usr' style='display:none;'>53</div>
«So ein Kamel!»
Audrey Bigall,
Weihnachten in der Kirche Grossacker

Am 24. Dezember führten rund 20 Kinder aus dem Quartier ein cooles Musical auf. Die Kinder und Leiter hatten grossen Spass am Übungswochende, und das merkte man auch bei der Aufführung! «So ein Kamel!» war der Name des Musicals aus der Feder von Andrew Bond.




Es erzählt die Ereignisse der ersten Weihnachten aus der Sicht zweier besonderer Tiere, nämlich des Esels von Josef uns des Kamels von König Balthasar. Die Tiere könnten unterschiedlicher nicht sein, und entsprechend erleben sie ihre Reise nach Bethlehem sehr unterschiedlich. Beim Stall in Bethlehem treffen die Beiden aufeinander und erleben gemeinsam das grosse Wunder jener Tage.