logo
Home   |   Kontakt   |   Impressum
aktualisiert mit kirchenweb.ch

Schreibstube Halden

Computer-Glücksache<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>11</div><div class='bid' style='display:none;'>213</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Schreibstube für Flüchtlinge, Migrantinnen und Migranten und Weitere
Paul Pfenninger
Im ökumenischen Gemeindezentrum Halden wird jeden Dienstagnachmittag von 14 bis 17.30 Uhr eine offene Schreibstube angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Jeweils zwei Freiwillige sind präsent und unterstützen Personen, die Bedarf an Schreibarbeiten haben. Dies kann ein Brief an ein Amt sein, eine Bewerbung verfassen, Unterlagen kopieren und Formulare ausfüllen für Gesuche stellen an irgendwelche Organisationen und Ämter usw. Mehrere Laptops und ein Drucker-Kopierer stehen gratis zur Verfügung, ebenso Vorlagen für Briefe und Bewerbungsmappen. Dieses Angebot wurde von der Gruppe Gerechte Welt der ökumenischen Gemeinde Halden initiiert und stösst zunehmend auf Interesse bei verschiedensten Personengruppen. Da die Schreibstube noch nicht ausgelastet ist, sind wir froh, wenn Werbung für dieses Angebot gemacht wird. Auch weitere Freiwillige sind willkommen, um die wöchentliche Präsenzzeit abdecken zu können. Weitere Informationen sind im Pfarramt Halden (Christine Huber, 071 224 07 10, pfarramt.halden@kathsg.ch) erhältlich.

Paul Pfenninger, Mitglied Haldenrat

» Flyer
Bereitgestellt: 02.10.2017     Besuche: 28 Monat